Archives de catégorie : Aktivitäten

Sommertagung der Konferenz der INGOs beim Europarat, Straßburg, 29. Juni 2018

Präsident Vivien Whyte vertrat die EUR auf der Sommertagung der Konferenz internationaler Nichtregierungsorganisationen des Europarats am 29. Juni 2018.

In der Eröffnungssitzung ging es um zwei sehr wichtige Themen für die EUR und die Nichtregierungsorganisationen (NGO) in Europa: Wiederherstellung des Vertrauens der Bürger in öffentlichen Institutionen und Verhinderung unangemessener Beschränkungen von NGOAktivitäten in Europa.

Matjaz Gruden, Direktor für demokratische Mitwirkung beim Europarat, präsentierte den Bericht des Generalsekretärs 2018, in dem die Rolle der Institutionen und die Bedrohungen, denen sie in Europa ausgesetzt sind, behandelt werden. Continuer la lecture de Sommertagung der Konferenz der INGOs beim Europarat, Straßburg, 29. Juni 2018

Plenarsitzung und 15. Geburtstag der Europäischen Kommission für die Effizienz der Justiz, Europarat, Straßburg, 27.-29. Juni 2018

Die Gründung der CEPEJ am 18. September 2002, vor mehr als 15 Jahren, hat gezeigt, dass der Europarat auf der Grundlage der Konvention der Europäischen Union für Menschenrechte das Recht und die Achtung der Grundrechte in Europa fördern will. Seit 15 Jahren besteht die Tätigkeit der CEPEJ darin, die Mitgliedstaaten bei der Verbesserung ihrer Justizsysteme zu unterstützen, indem die Effizienz und Qualität gesteigert und die Einhaltung der Europaratsstandards sichergestellt wird. Sie setzt sich aus Arbeitsgruppen zusammen, die sich mit der Bewertung von Justizsystemen, der Qualität der Justiz, der Mediation, der Verwaltung von gerichtlichen Fristen, einem Netzwerk nationaler Korrespondenten, Referenzgerichten, Sachverständigen und Beobachtern befassen. Anlässlich dieses Jubiläums hat die CEPEJ eine Broschüre herausgegeben, um ihren Beitrag zur Verbesserung der Justizsysteme seit 15 Jahren zu würdigen : https://rm.coe.int/prems-083118-bil-2013-15th-anniversary- cepej-web/16808b5ee4 Continuer la lecture de Plenarsitzung und 15. Geburtstag der Europäischen Kommission für die Effizienz der Justiz, Europarat, Straßburg, 27.-29. Juni 2018

Kongress der österreichischen Mitgliedsorganisation GÖD, Graz, 20. Juni 2018

Am 20. Juni nahm Vivien Whyte an der Eröffnungszeremonie des Kongresses der österreichischen Mitgliedsorganisation GÖD in Graz teil.
Die Zeremonie fand im Beisein des Generalsekretärs des Bundesministeriums für Verfassungsangelegenheiten, Reform und der Deregulierung und Justiz, der Präsidenten der vier österreichischen Berufungsgerichte und Vertretern der Bundes-, Regional- und Kommunalbehörden statt.
Österreich hat 700 Rechtspfleger und davon waren ca.
500 beim Kongress anwesend. Continuer la lecture de Kongress der österreichischen Mitgliedsorganisation GÖD, Graz, 20. Juni 2018

32. Veranstaltung für die Justizauthentizität, Cordoba, 8. Juni 2018

Am 8. Juni nahm Präsident Vivien Whyte an der jährlichen Tagung für die Justizauthentizität teil, die von der spanischen Mitgliedsorganisation Ilustre Colegio Nacional de Letrados de la Administracion de Justicia in Cordoba organisiert worden war.

Diese Veranstaltung fand statt, nachdem der neue spanische Justizminister in Madrid nach dem jüngsten Regierungswechsel und zwei Wochen nach den nationalen Demonstrationen der Letrados vereidigt worden war. Continuer la lecture de 32. Veranstaltung für die Justizauthentizität, Cordoba, 8. Juni 2018

Land Registry Arbeitssitzung, Tallinn, 1. Juni 2018

Das European Land Registry Network (ELRN) wurde von der European Land Registry Association (ELRA) zur « Entwicklung und zum Verständnis der Grundbucheintragungen für die Immobilien- und Kapitalmärkte“ gegründet (www.elra.eu). Zur ELRA gehören Grundbuch-Organisationen aus 22 europäischen Gerichtsbarkeiten. Einige der ELRNKontaktstellen sind über ihre Berufsorganisationen (Estland, Polen) auch innerhalb des EUR tätig. Sie arbeiten derzeit mit der Europäischen Kommission zusammen, um eine Interoperabilitätsplattform zwischen den Grundbuchregistern in Europa mit einem gemeinsamen Vokabular (IMOLA IIProjekt) zu schaffen. Continuer la lecture de Land Registry Arbeitssitzung, Tallinn, 1. Juni 2018

CEPEJ, ARBEITSGRUPPE MEDIATION, 24.-25. MAI 2018, EUROPARAT, STRASSBURG

Die Arbeitsgruppe der CEPEJ über Mediation wurde 2006 gegründet mit dem Ziel die Umsetzung der Empfehlungen des Ministerskomittes des Europarats über Mediation zu fördern und zu unterstützten. Ihre Arbeiten haben es erlaubt 2007 mehrere Richtlinien für eine bessere Umsetzung der vorhandenen Empfehlungen zu veröffentlichen.

Der Bedarf an Mediation ist im Laufe der Jahre gewachsen und 2017 schien es notwendig, damit die Staaten den Rückgriff auf die Mediation umsetzen und entwickeln, diese Richtlinien durch praktische Massnahmen zu ergänzen. Die EUR wurde als Beobachter in dieser Gruppe bei ihrer Reaktivierung zugelassen. Continuer la lecture de CEPEJ, ARBEITSGRUPPE MEDIATION, 24.-25. MAI 2018, EUROPARAT, STRASSBURG

EUR-Generalversammlung 2018 – Bukarest, 26. – 29. September 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die Registrierung für die EUR-Generalversammlung 2018 jetzt offen ist.

Im Anhang finden Sie:

Formular 1 – Anmeldeformular

Dieses Formular ist von jedem Teilnehmer auszufüllen (zwei Seiten) und für den 15. Juni 2018 spätestens zu übermitteln. Die Zahlung der Teilnahmekosten muss für den 1. Juli 2018 spätestens erfolgen. Die Bankangaben finden sie auf Seite 2 des Formulars Nr 1. Continuer la lecture de EUR-Generalversammlung 2018 – Bukarest, 26. – 29. September 2018

CEPEJ, ARBEITSGRUPPE BEWERTUNG, 15-17. MAI 2018, EUROPARAT STRASSBURG

Die Satzung der CEPEJ setzt ein Schwerpunkt auf den Vergleich der Justizsysteme und den Austausch der Kenntnisse über ihre Funktionsweise. Die Tragweite dieses Vergleiches übersteigt im eigentlichen Sinn die Effizienz zumal er sich besonders mit Qualität und Effizienz der Justiz befasst.

Um diese Aufgaben zu erfüllen hat die CEPEJ ein regelmässiges Verfahren über die Bewertung der Justizsysteme der Mitgliedsstaaten des Europarats eingeleitet. Continuer la lecture de CEPEJ, ARBEITSGRUPPE BEWERTUNG, 15-17. MAI 2018, EUROPARAT STRASSBURG

Brüssel, 12. April 2018: Treffen mit der Europäischen Kommission

Im Anschluss an die von der EUR und vom Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss am 15. März organisierte Konferenz traf sich Vivien Whyte am 12. April mit fünf Vertretern der Europäischen Kommission, darunter Niovi Ringou, stellvertretender Leiter des Referats Justizpolitik der Generaldirektion der Justiz, und Frau Diana Ungureanu, Mitglied des Generalreferats Strafjustiz und Justizausbildung. Continuer la lecture de Brüssel, 12. April 2018: Treffen mit der Europäischen Kommission