Archives de catégorie : CEPEJ

16. November, Straßburg, Frankreich: Treffen der CEPEJ-Arbeitsgruppe für Mediation

Die Rechtsmediation ist eine der spezifischen Kompetenzen, die dem Rechtspfleger / Greffier für Europa (RGfE) gemäß den Grundsätzen übertragen werden können, die in dem von unserer Union im September 2016 veröffentlichten Weißbuch festgelegt sind. Der RGfE hat alle Garantien für Ausbildung und Unabhängigkeit, um diese Fälle zu übernehmen und dadurch den Richter von einem wesentlichen Teil seiner Tätigkeit zu entlasten. Continuer la lecture de 16. November, Straßburg, Frankreich: Treffen der CEPEJ-Arbeitsgruppe für Mediation

14. November, Tirana, Albanien: Teilnahme der EUR am SEJ 2 Projekt

Die EUR war von der CEPEJ eingeladen worden, den zehn am Projekt SEJ 2 teilnehmenden albanischen Gerichten das Weißbuch für einen Rechtspfleger / Greffier für Europa vorzulegen. Dieses von der Europäischen Union und dem Europarat vorfinanzierte Projekt zielt darauf ab, die Effizienz und die Qualität der Justiz in Albanien zu verbessern. Es folgte einem ersten Projekt, das zu Empfehlungen führte, die von den albanischen Behörden bei der Entwicklung eines neuen Rechtsrahmens für das Funktionieren der Justiz verwendet wurden. Das Seminar vom 14. November folgte einer Reihe von Reformen und zielte darauf ab, die jeweiligen aktuellen und zukünftigen Aufgaben der verschiedenen Berufe zu untersuchen. Als Experten der CEPEJ beteiligen sich an diesem Projekt Herr Marco Fabri, ein italienischer Forscher, und Herr Jon Jonsen, Juraprofessor aus Norwegen. Continuer la lecture de 14. November, Tirana, Albanien: Teilnahme der EUR am SEJ 2 Projekt

19.-20. Oktober 2017, Straßburg, Frankreich: Treffen der CEPEJArbeitsgruppe für die Qualität der Justiz

Die Arbeitsgruppe für die Qualität der Justiz der Europäischen Kommission für die Effizienz der Justiz (CEPEJ) traf sich am 19. und 20. Oktober 2017 beim Europarat in Straßburg.

Jean-Jacques KUSTER vertrat die E.U.R.

Hauptziel des Treffens war es, neue konkrete Arbeitsthemen zu definieren. Die folgenden Orientierungen wurden ausgewählt: Continuer la lecture de 19.-20. Oktober 2017, Straßburg, Frankreich: Treffen der CEPEJArbeitsgruppe für die Qualität der Justiz

23.-24. Mai 2017: Treffen der Arbeitsgruppe für Mediation der CEPEJ beim Europarat, Straßburg

Am 23. und 24. Mai 2017 traf sich die CEPEJ-Arbeitsgruppe für Mediation (CEPEJ-GT-MED) nach ihrer Unterbrechung erstmals mit ihrem neuen Mandat unter dem Vorsitz von Herrn Rimantas Simantis, einem litauischen Anwalt.

Rimantas Simantis und Vivien Whyte

Continuer la lecture de 23.-24. Mai 2017: Treffen der Arbeitsgruppe für Mediation der CEPEJ beim Europarat, Straßburg

3.-5. Mai 2017: 32. Treffen der Arbeitsgruppe für die Evaluation der CEPEJ beim Europarat in Straßburg

Die CEPEJ-Arbeitsgruppe für die Evaluation der europäischen Justizsysteme hielt ihr Treffen vom 3. – 5. Mai 2017 ab, um den für die Erstellung des nächsten zweijährlichen Berichts erforderlichen Datenerhebungsprozess abzuschließen. Continuer la lecture de 3.-5. Mai 2017: 32. Treffen der Arbeitsgruppe für die Evaluation der CEPEJ beim Europarat in Straßburg

Straßburg, 6. / 7. Dezember 2016, 28. Plenarsitzung der CEPEJ

Die Europäische Kommission für die Effizienz der Justiz hielt ihre 28. Plenarsitzung am 6. und 7. Dezember 2016 ab. Herr André Potocki, Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, eröffnete die Sitzung und würdigte den « hervorragenden Beitrag der CEPEJ über die Arbeit der Gerichte“. Damit wird die Verlängerung dieser Aktion ermöglicht. Continuer la lecture de Straßburg, 6. / 7. Dezember 2016, 28. Plenarsitzung der CEPEJ

Straßburg, 5. Dezember 2016, Europäische Internet-Justizkonferenz

Die erste europäische Internet-Justizkonferenz fand am 5. Dezember 2016 beim Europarat in Straßburg statt. Sie wurde vom französischen Institut für höhere justizielle Studien und dem Cyberjustiz-Labor der Universität von Montreal (Quebec, Kanada) mit Beteiligung der Kommission für die Effizienz der Justiz (CEPEJ) organisiert. Continuer la lecture de Straßburg, 5. Dezember 2016, Europäische Internet-Justizkonferenz

Straßburg (Frankreich), 18.-19. Oktober 2016, CEPEJ Arbeitsgruppe für Evaluation

Die Arbeitsgruppe für die Evaluation der Justizsysteme traf sich am 18. und 19. Oktober in Straßburg, um über die Auswirkungen des am 6. Oktober 2016 veröffentlichen Berichts (siehe unten) zu diskutieren.

Die Gruppe startete auch den nächsten 2016-2018-Evaluierungszyklus, indem sie den Fragebogen für die Mitgliedstaaten, der zur Erstellung des Berichts verwendet wird, überprüft. Der EUR hat zu den Fragen bezüglich der Greffiers / Rechtspfleger Stellung genommen.

Jean-Jacques Kuster vertrat die EUR.

Paris (Frankreich), 6. Oktober 2016, Veröffentlichung des CEPEJ-Berichts über die Evaluierung der Justizsysteme und der öffentlichen CEPEJ-STAT-Datenbank

Der 6. Zweijahresbericht über die Evaluation der europäischen Justizsysteme wurde am 6. Oktober 2016 veröffentlicht.

Er basiert auf den Daten von 2014 und stellt eine Analyse der Justizsysteme der 46 Staaten vor. Er enthält einen allgemeinen Bericht mit Daten und Kommentaren, einen gesonderten und spezifischen Bericht über die Nutzung der Informationstechnologie in den Gerichten und grundlegende dynamische Daten, die für die Öffentlichkeit im Internet für jedermann zur Analysierung benutzt werden können. Continuer la lecture de Paris (Frankreich), 6. Oktober 2016, Veröffentlichung des CEPEJ-Berichts über die Evaluierung der Justizsysteme und der öffentlichen CEPEJ-STAT-Datenbank