Die EUR trifft den Präsidenten Arno Metzler, Brüssel, 12. Juli 2018

Im Anschluss an die von der EUR und dem Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss am 10. März 2018 in Brüssel organisierte Konferenz traf sich Vivien Whyte am 12. Juli 2018 in Brüssel mit Präsident Arno Metzler.

Herr Metzler aus Deutschland ist der neue Präsident der  EWSAGruppe « Vielfalt Europa ». Die Gruppe umfasst Vertreter und Interessengruppen der Zivilgesellschaft, insbesondere im wirtschaftlichen, zivilgesellschaftlichen, beruflichen und kulturellen Bereich.

Ihr Ziel ist es, durch den zivilen Dialog eine « echte partizipative Demokratie in der Europäischen Union » zu erreichen. Als Rechtsanwalt von Beruf kennt Metzler die Rechtspfleger aus erster Hand.

Die beiden Präsidenten erörterten die derzeitige Rolle der  Rechtspfleger und ähnlicher Berufe bei der Stärkung der Justizsysteme in Europa.

Sie sprachen auch über eine mögliche Beteiligung der EUR an mehreren rechtsstaatlichen Projekten des EWSA. Tatsächlich stehen die Vorschläge für einen Rechtspfleger für Europa in der derzeitigen Aktivität des EWSA in diesem Bereich.