Tous les articles par Jean-Jacques KUSTER

27. Februar 2019, Straßburg – Europarat: Welttag der Nichtregierungsorganisationen

Anlässlich des Welttages der nichtstaatlichen (internationalen) Organisationen fand im Europarat eine Konferenzdebatte statt.
Anna RURKA, Präsidentin der Konferenz der INGOs, eröffnete diese Konferenz, bei der es um « den Beitrag von (I)NGO zur Arbeit und zum Mandat des Europarates » ging.
Beide Vertreter des Ministerkomitees und des Sekretariats des Europarates betonten die entscheidende Rolle der INGOs, die die Zivilgesellschaft vertreten, die die Arbeit und die Aufgaben des Europarates unabdingbar unterstützen.
Mehrere INGO-Sprecher des Europarates veranschaulichten diese Arbeit, die manchmal mit großen Schwierigkeiten oder sogar Repressalien in ihrem Land verbunden war.
Die während dieser Debatte vorgebrachten Kommentare und Vorschläge werden an das Ministerkomitee weitergeleitet, damit am 27. März 2019 eine Konferenz in Warschau stattfinden kann. Letztere hatte bereits eine Empfehlung zur Notwendigkeit einer Stärkung des Schutzes und der Förderung des Europarats abgegeben Raum für die Zivilgesellschaft in Europa (CM / Rec (2018) 11).
Unter folgendem Link finden Sie eine kurze Rede von Frau Rurka an diesem Tag: short statement

Der EUR wurde von Jean-Jacques Kuster vertreten.

3. – 4. Dezember 2018, Europarat, Straßburg: 31. CEPEJ Plenarsitzung

Das Treffen wurde von Georg STAWA (Österreich), dem Präsidenten der CEPEJ, geleitet, der seine vierjährige Amtszeit abschloss.

Die CEPEJ dankte ihm für sein entschlossenes Handeln bei der Entwicklung der Kommission und ihrer Führungsrolle in der Debatte über das Funktionieren der Justizsysteme in Europa und darüber hinaus.

Continuer la lecture de 3. – 4. Dezember 2018, Europarat, Straßburg: 31. CEPEJ Plenarsitzung

19. September 2018, Straßburg: Internationaler Tag der Demokratie

Anlässlich des Internationalen Tags der Demokratie veranstalteten die Generaldirektion für Demokratie des Europarats und der Präsident der INGO-Konferenz eine Konferenz und eine Debatte über Demokratie und « das Volk ». Ziel dieser Veranstaltung war es, den Wert unserer demokratischen Institutionen zum Ausdruck zu bringen, die auf den individuellen Menschenrechten, der Beteiligung der Bürger an öffentlichen Entscheidungsprozessen und der Rechtsstaatlichkeit beruhen. Continuer la lecture de 19. September 2018, Straßburg: Internationaler Tag der Demokratie

CEPEJ, ARBEITSGRUPPE MEDIATION, 24.-25. MAI 2018, EUROPARAT, STRASSBURG

Die Arbeitsgruppe der CEPEJ über Mediation wurde 2006 gegründet mit dem Ziel die Umsetzung der Empfehlungen des Ministerskomittes des Europarats über Mediation zu fördern und zu unterstützten. Ihre Arbeiten haben es erlaubt 2007 mehrere Richtlinien für eine bessere Umsetzung der vorhandenen Empfehlungen zu veröffentlichen.

Der Bedarf an Mediation ist im Laufe der Jahre gewachsen und 2017 schien es notwendig, damit die Staaten den Rückgriff auf die Mediation umsetzen und entwickeln, diese Richtlinien durch praktische Massnahmen zu ergänzen. Die EUR wurde als Beobachter in dieser Gruppe bei ihrer Reaktivierung zugelassen. Continuer la lecture de CEPEJ, ARBEITSGRUPPE MEDIATION, 24.-25. MAI 2018, EUROPARAT, STRASSBURG

Paris, 7. Dezember 2016, Schatzmeister Philippe Gilabert wurde geehrt

EUR Schatzmeister Philippe Gilabert

Am 7. Dezember 2016 wurde in Paris der EUR-Schatzmeister Philippe Gilabert von Frau Véronique Andriollo, Generalsekretärin der Generalstaatsanwaltschaft am Pariser Berufungsgericht, mit dem Ehrenzeichen des Berufungsgerichtes ausgezeichnet.

Während einer bewegenden Zeremonie hat Generalsekretärin Andriollo die langjährige und glänzende Karriere des geschätzten Kollegen zurückverfolgt und sein Engagement für die Justiz und seine Mitarbeiter hervorgehoben.

Der EUR beglückwünscht ihren Schatzmeister herzlich zu der Verleihung dieser wohlverdienten Anerkennung.

Straßburg, 6. / 7. Dezember 2016, 28. Plenarsitzung der CEPEJ

Die Europäische Kommission für die Effizienz der Justiz hielt ihre 28. Plenarsitzung am 6. und 7. Dezember 2016 ab. Herr André Potocki, Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, eröffnete die Sitzung und würdigte den « hervorragenden Beitrag der CEPEJ über die Arbeit der Gerichte“. Damit wird die Verlängerung dieser Aktion ermöglicht. Continuer la lecture de Straßburg, 6. / 7. Dezember 2016, 28. Plenarsitzung der CEPEJ

Straßburg, 5. Dezember 2016, Europäische Internet-Justizkonferenz

Die erste europäische Internet-Justizkonferenz fand am 5. Dezember 2016 beim Europarat in Straßburg statt. Sie wurde vom französischen Institut für höhere justizielle Studien und dem Cyberjustiz-Labor der Universität von Montreal (Quebec, Kanada) mit Beteiligung der Kommission für die Effizienz der Justiz (CEPEJ) organisiert. Continuer la lecture de Straßburg, 5. Dezember 2016, Europäische Internet-Justizkonferenz

Lahr (Deutschland) – Feier anlässlich der 30-jährigen Verbindung zwischen den Greffiers aus dem Elsass und den deutschen Rechtspflegern

Am 24. November 2016 trafen sich die elsässischen Greffiers der Berufsorganisation UNSa-SJ und ihre deutschen Amtskollegen der Berufsorganisation BDR in Lahr (Deutschland)zum 30-jährigen Bestehen der Allianz. Continuer la lecture de Lahr (Deutschland) – Feier anlässlich der 30-jährigen Verbindung zwischen den Greffiers aus dem Elsass und den deutschen Rechtspflegern